ALTEVIA
Verlässliche Vorsorgekonzepte nach Maß

Unser Ziel ist es, für Sie und Ihre Mitarbeiter eine maßgeschneiderte Vorsorgelösung zu entwickeln, auf die Sie vertrauen können. An erste Stelle stehen daher für uns Ihre Wünsche hinsichtlich Versorgungsniveau, Sicherheit und Rendite.

Bei der Entwicklung Ihres optimalen Vorsorgekonzeptes setzen wir uns einerseits zum Ziel, das Instrumentarium staatlich geförderter Vorsorge auszuschöpfen um den hieraus erwachsenden Finanzierungseffekt voll zu nutzen. Andererseits gilt es zu den jeweiligen Fördermöglichkeiten die passenden Finanzprodukte zu selektieren, die den gewünschten Sicherheitsaspekten entsprechen und durch Transparenz sowie Flexibilität bei der Anlage des Vorsorgevermögens ein stabiler und tragender Baustein Ihrer Vorsorgestrategie sind.

Für Unternehmer kann es darüber hinaus von großer Bedeutung sein, Vorsorgevermögen gegen Gläubigerzugriff, z.B. im Rahmen einer Unternehmens- oder Privatinsolvenz, zu schützen. Gerne erläutern wir Ihnen auch die Möglichkeiten, wie Sie Ihr Vorsorgevermögen insolvenzsicher strukturieren können. Schließlich müssen Sie im Alter auf Ihr Vorsorgekonzept verlässlich zählen können, ganz gleich, wie sich Ihre Unternehmungen wirtschaftlich entwickeln werden.

Geförderte Vorsorgekonzepte

Der Gesetzgeber hat die hohe Bedeutung der selbständigen Altersvorsorge der Bürger vor dem Hintergrund unzureichender staatlicher Versorgungssysteme erkannt und eine Reihe von Fördermöglichkeiten für betriebliche und private Altersvorsorge geschaffen.

Die gesetzlichen Rahmenbedingungen für staatlich geförderte Altersvorsorge unterliegen naturgemäß kontinuierlichen Änderungen und Weiterentwicklungen. Wir beraten Sie dabei, das jeweils aktuelle System der verschiedenen Förderwege zum Aufbau Ihrer gewünschten Altersversorgung effizient zu nutzen.

Einerseits stellen wir Ihnen Stärken und Schwächen, Vor- und Nachteile verschiedener Durchführungswege betrieblicher Altersversorgung (Pensionskasse, Unterstützungskasse, Versorgungszusage, Pensionsfonds, Direktversicherung) gegenüber. Andererseits vergleichen wir je nach der bei Ihnen vorliegenden individuellen Situation die betrieblichen Vorsorgewege mit den Möglichkeiten geförderter privater Vorsorge (Basisrente auch bekannt als “Rüruprente”, Riesterrente, etc.).

Im nächsten Schritt entwickeln wir aus dem Gesamtangebot betrieblicher und privater Fördermöglichkeiten vor dem Hintergrund Ihrer persönlichen Situation und Ihrer Vorgaben Ihr individuell zugeschnittenes Vorsorgekonzept.

Durch unsere Vorgehensweise ist sichergestellt, dass Ihre Vorsorgelösung nicht nur Ihren Vorgaben gerecht wird und die Fördermöglichkeiten effizient nutzt, sondern auch optimal auf Ihre persönliche wirtschaftliche und steuerliche Situation abgestimmt ist.

Gerne beraten wir Sie auch beim Einsatz von Zeitwertkontenmodellen (Lebensarbeitszeitkonten).

Flexible Vorsorgekonzepte

Flexible Vorsorgekonzepte zeichnen sich dadurch aus, dass sich zwar die staatliche Förderung reduziert oder ganz entfällt, dafür jedoch auch keine oder nur minimale Einschränkungen bezüglich der Verfügbarkeit und Ausgestaltung der Anlage zu beachten sind. Im Rahmen einer Vorsorgelösung sind Sie grundsätzlich jedoch nur als sinnvolle Ergänzung voll staatlich geförderter Vorsorgekonzepte zu betrachten.
In Abhängigkeit von Ihrer persönlichen steuerlichen Situation können durch „flexible Vorsorgeprodukte“ beachtliche Steuervorteile erzielt werden, welche die Rendite Ihres Vorsorgevermögens entscheidend steigern können.

 

Comments are closed.

ALTEVIA Vorsorgemanagement GmbH & Co. KG
Servicecenter
Franz-Matt-Straße 14
D-76877 Offenbach a. d. Queich
Kontakt:
Tel. 06348 954025
Fax 06348 954026
Mail: service@altevia.de